01. Oktober 2011



Heute hatte CBC hier in ganz Canada "Open House" das ist das staatliche Fernsehen von Canada.
Wir sind am Nachmittag zu CBC Calgary. Draussen vor dem Gebaude hatte es "Food Trucks" und wir haben dort Burgers zum Zmittag gegessen. Danach haben wir bei einer Tour durch das ganze CBC Gebaeude mitgemacht. Man hat ganz vieles interessantes gesehen. Das war echt cool! Am besten hat uns das Studio gefallen wo die Nachrichten und das Wetter gedreht werden. Eine Nachrichtensprecherin und eine Wettertante waren auch dort und haben einem alles erklaert.


CBC News Calgary und Nachrichtensprecherin


Telepromter

Stephan ist mit Ashley und ich alleine vor die gruene Wand gestanden. So waren wir dann auf dem Bildschirm vor der Wettervorhersage. Das war witzig! Leider ist bei mir jemand ins Bild gelaufen...





Danach gingen wir zu Irene und Marcel, fuer Irenes Geburtstagsparty. Die beiden sind auch aus der Schweiz. So konnten die beiden auch noch Ashley das erste mal sehen.
Es war ein witziger Abend mit viel gutem zum Essen.




Irene mit Ashley


05. Oktober 2011


Heute sind Ashley und ich mit vier anderen Moms in den Calgary Zoo. Bis jetzt waren Stephan und ich noch nie dort. Wir wollten den ganzen Sommer irgendwann gehen, aber irgendwie haben wir es nie geschafft.
Nun konnte ich dafuer endlich mal dort hin. Der Zoo ist wirklich sehr schoen und richtig gross. Obwohl wir ueberhaupt nicht viel gesehen haben. Mit so vielen Babies muss man immer wieder Pause machen weil eines hunger hat.


Ashley verschlaeft die Giraffen





Wir haben auch wieder Fotos von uns und den Babies gemacht.




Ashleigh, Athena und ich mit allen Babies


Yuliana mit Joshua, Athena mit Damion, Lindsay mit Jocelyn, Anja mit Ashley und Ashleigh mit Elizabeth.


07. Oktober 2011

Wir haben schon wieder Besuch! Meine Eltern sind heute in Calgary angekommen. Das letzte mal waren sie vor 2.5 Jahren hier.
Beim dritten Besuch habe ich es nun endlich geschafft ein Foto zu machen als sie in die Ankunftshalle kamen. Bei Stephans Grosseltern haben wir die Cam ja zu Hause vergessen und als meine Schwester kam haben wir sie zuerst nicht bemerkt, weil wir auf Ashley geschaut haben.



Schaut mal was sie fuer tolle Aussicht hatten, als sie in Calgary gelandet waren.






Mami und Papi haben sich amerikanische Namen fuer Ashley ausgesucht. Sie sind nun also nicht Grossmami und Grosspapi sondern Nana und Poppa!


08. Oktober 2011

Wir haben heute Steaks gegrillt. Es ist zum Glueck noch immer schoenes Wetter und noch gar nicht kalt. Ein richtig schoener Herbst. Meine Eltern sind zu einer guten Zeit gekommen. Letztes mal im Fruehling war es natuerlich noch ueberhaupt nicht schoen, da wir ja irgendwie keinen richtigen Fruehling haben...


mmmmmmh Beeeeeeef

Am Nachmittag haben wir draussen Hockey gespielt. Papi und ich haben Baelle und Pucks auf Stephan geballert.


Papi und Stephan am spielen

Am Abend war der Home Opener der Calgary Flames. Sie haben die Saison gegen die Pittsburgh Penguins eroeffnet. Wir haben versucht fuer dieses Spiel 4 Tickets zu bekommen, aber haben leider keine erwischt.
So ist Stephan mit Papi ans Spiel gegangen. Papis erstes Hockey Game!
Natuerlich musste Papi auch in voller Montur ans Spiel. Es hat ihm gefallen im Saddledome. Ist einmal was anderes. Und er hat sich schon den ganzen Tag auf die gute Ice Cream vom Saddledome gefreut.


Nana mit Ashley - Stephan und Papi


09. Oktober 2011

Wir sind heute in den Banff National Park. Da Mami und Papi Banff schon einmal gesehen haben, sind wir zuerst nach Canmore. Wir haben dort im Boston Pizza Zmittag gegessen. Mami und Papi wollten auch die "Baked Chipotle Bacon Penne" essen, das lieblings Essen dort von ihrem Soehnchen. Ich hatte auch wieder das selbe nur Stephan hat eine Pizza gegessen.

Papi und Mami und Chipooootle - in Canmore

Stephan und ich waren bis jetzt noch nie in Canmore. Es hat uns richtig gut gefallen dort. Ein suesses kleines Staedtchen. Und es hatte nicht so viele Leute wie in Banff.





Danach sind wir nach Lake Louise gefahren. Als Mami und Papi vor 2.5 Jahren dort waren, war der See noch gefroren. Nun konnten sie ihn endlich richtig sehen!







Seht ihr Mamis linker Fuss? Das ist ein Gehgips.... sie hat einen gebrochenen Fuss aber braucht zum Glueck schon keine Kruecken mehr. So kann sie nun fast normal laufen.
Die beiden wollten unbedingt um den Lake Louise laufen. Wir sind los und immer weiter und weiter. Mami kam ohne Probleme mit. Als wir in der Haelfte waren sahen wir, dass man gar nicht auf der anderen Seite zurueck kann. So mussten wir dann auf der selben Seite zurueck. Aber wir also sozusagen um den ganzen See gelaufen.


am Lake Louise entlang


Lake Louise einmal von der anderen Seite

Wir haben im Chateau Lake Louise noch einen Kaffee getrunken. Dabei sind noch zwei gute Fotos entstanden.


Poppa und Ashley - Mommy und Ashley


10. Oktober 2011

Das erste mal seit wir in Canada leben haben wir Thanksgiving richtig gefeiert. Einmal waren wir gerade in der Schweiz in den Ferien und die anderen male dachten wir dass es nichts bringt nur fuer uns beide etwas
grossartiges zu kochen.
Und nun waren meine Eltern am Thanksgiving Wochenende bei uns. Ich habe letzte Woche meinen ersten Turkey gekauft. Er war 5.6kg schwer... den kleinsten den ich finden konnte.
Ich bin dann natuerlich ganz lange in der Kueche gestanden. Den Turkey machen, Cranberry Sauce, Glazed Sweet Potatoes und Stuffing (Fuellung). Ich habe die Stuffing nicht in den Turkey rein getan. Ich habe gelesen, dass es sicherer ist, wenn man den Turkey nicht fuellt, wegen der richtigen Temperatur fuers Fleisch erreichen und so... Keine Ahnung ob dies wirklich so ist, aber ich habe es auf jedenfall nicht gemacht. Die Stuffing habe ich dann dafuer noch im Ofen ueberbacken und so war das auch richtig gut!




Turkey ab in den Ofen


Stuffing in Produktion


Stuffing


der fertige Turkey


mmmmmmmh so viel zu essen




Stephan schmeckts


11. Oktober 2011
Ich habe ganz vergessen zu schreiben: Ashley ist seit letzter Woche ganz offiziell Canadierin!
Wir haben ihren Pass bekommen! Wir sind richtig stolz eine echte Canadierin in der Familie zu haben.
Nicht mehr lange und auch wir sind hoffentlich Canadier!





Nun wieder zum aktuellen:
Als Mami und Papi das letzte mal hier waren gabs die CrossIron Mills Mall noch nicht. Nun ist ja klar in welche Mall wir zuerst sind...!?
Ich muss wahrscheinlich auch nicht extra erwaehnen, dass die beiden wie allle anderen auch, begeistert von der Mall waren.
Im Food Court haben wir bei "Yogen FrÜz" Yoghurt Glace gekauft. Man kann sich die Fruechte gleich selber aussuchen, die ins Yoghurt gemischt werden. Das ist soooo gut!


Mami, Tochter und Enkelin in der Mall


Yogen FrÜÜÜÜz


14. Oktober 2011

Ich bin heute das erste mal unter der Woche reiten gegangen. Ich hatte ja zwei Helferchen dabei die auf Ashley schauen konnten. Mami und Papi hat es richtig gut gefallen bei Hilton. Ist halt schon cool bei ihm!


Hilton's "Zoo"


Hilton auf seinem Gator

Noch zwei Fotos von der "Ashley-Unterhaltung" weil sie wie immer am Tag nicht schlafen wollte...




16. Oktober 2011

Heute standen fuer uns alle Ribs bei Tony Roma's auf dem Programm. Ashley hat sich wieder einmal fuer Milch entschieden.


Ashley durfte schon vor uns essen


Daddy und Ashley


Poppa und Nana


Ashley, Mommy und Daddy


18. Oktober 2011

Und schon wieder ging es auf den kleinen Huegel um unsere Besucher zu fotografieren.
Wir haben nun schon eine richtig grosse Sammlung an Fotos. Man sieht so auch wie schnell Downtown immer groesser wird. Die bauen die ganze Zeit wie verrueckt!


Mami und Papi

Danach sind wir auch gleich noch nach Downtown. Ist immer wieder cool zwischen den grossen Hauesern zu sein.




Inglewood

Ich habe Mami und Papi auch noch gezeigt wo Matz fuer 3 Monate gelebt hat. Natuerlich auch in einem riesigen Hochhaus.


in diesem Gebaeude war Matz Wohnung - 8th Avenue, wo das Gebaeude steht



Wir sind in die Mall in Downtown und die ist nun richtig cool. Sie haben umgebaut und nun kommt sie einem riesig vor und echt schoen.
Im Food Court hatte es einen Yogen FrÜz... wir konnten natuerlich nicht wiederstehen...


Mall in Downtown


schwere Entscheidung, welche Fruechte man nehmen soll


19. Oktober 2011


Heute gings in den Sueden von Calgary, in den Glenmore Park. Meine Eltern waren das letzte mal schon dort und es hat ihnen so gut gefallen. Stephan und ich waren noch nie dort.
Es ist wirklich richtig schoen dort. Leider sind inzwischen fast alle Blaetter von den Baeumen gefallen. Sonst waere es bestimmt noch schoener gewesen, mit den Herbstfarben. Aber es war auch so ganz toll!


Elbow River


Aussicht auf den Glenmore Park






Weg am Elbow


River Elbow River


20. Oktober 2011


Endlich kamen die New York Rangers wieder nach Calgary! Vor zwei Jahren, als sie das letzte mal hier waren hat Stephan unsere Tickets verkauft, weil ich H1N1 hatte und er dann auch nicht gehen wollte.
Im letzten Dezember waren wir in New York und wollten nach New Jersey, weil dort die Rangers spielten.
Wir konnten aber am schluss auch nicht gehen, weil es so viel Verkehr hatte und wir viel zu spaet dran waren und es mir schon wieder nicht gut ging.

Und nun war es wieder so weit! Die Calgary Flames spielten gegen die New York Rangers. Wir hatten sogar 4 Tickets fuer dieses Spiel. Mami und Papi sollten auch kommen und wir wollten es noch einmal mit Ashley versuchen. Wir sind auch extra mit zwei Autos gegangen.
Es war SEHR gut, dass wir das so gemacht haben. Ich musste naemlich schon nach Hause gehen bevor die Spieler Eingelaufen waren. Ashley konnte nicht aufhoeren mit schreien. Sie hat uns so leid getan, dass wir es gar nicht lange versucht haben.
Es hat halt so viele Leute dort, alles ist unbekannt, es ist laut und es ist eine dumme Zeit, da Ashley zwischen 19 und 20 Uhr ins Bett geht. Wir geben aber noch nicht auf, und werden es weiter versuchen.
Mami, Papi und Stephan hatten Spass am Spiel. Fuer Papi war das nun das zweite Hockey Spiel und fuer Mami das aller erste.




22. Oktober 2011


Schon war er da, der letzte Tag mit meinen Eltern. Wir haben noch einmal Steaks gegrillt. Mami und Papi waren so begeistert von dem super Beef!
Wir haben noch ein Foto von uns allen gemacht, mit dem Selbstausloeser.


Papi, Mami, Stephan, Ashley und Anja

Am Flughafen hatten wir ein bisschen Zeit und haben noch Kaffee im Starbucks genossen.


Starbucks am Flughafen


31. Oktober 2011

Heute war das erste Halloween fuer Ashley. Wir haben dieses Jahr auch extra Candy eingekauft und das Licht draussen angemacht. Licht heisst, Kinder sind Willkommen. Die Kinder gehen auch nur zu den Haeusern wo Licht brennt.
Wir mussten zuerst noch ein paar Dinge einkaufen und waren nicht von Anfang an zu Hause. Dafuer haben wir auf dem Rueckweg ueberall verkleidete Kinder gesehen und die Halloween Verzierungen ueberall.
Das war cool! Ashley hat sich als einen Schmetterling verkleidet!


Ist sie nicht suess?









<< September 2011 <<      >> November 2011 >>



comments powered by Disqus



Custom Search

Blog Archiv

2015
Januar
Februar (01. - 17.)
Februar (18. - 28.)
Maerz
April
Mai
Juni (01. - 16.)
Juni (17. - 30.)
Juli
August
September
Oktober
November

2014
Januar
Februar
Maerz (01. - 09.)
Maerz (10. - 31.)
April
Mai
Juni (01. - 12.)
Juni (13. - 30.)
Juli (01. - 14.)
Juli (15. - 31.)
August
September (01.-15.)
September (16.-30.)
Oktober
November (01.-22.)
November (23.-30.)
Dezember (01.-17.)
Dezember (18.-31.)

2013
Januar
Februar
Maerz (01. - 18.)
Maerz (21. - 31.)
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

2012
Januar
Februar
Maerz
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

2011
Januar
Februar
Maerz
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

2010
Januar
Februar
Maerz
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

2009
Januar (01. - 15.)
Januar (16. - 31.)
Februar
Maerz
April (01. - 15.)
April (16. - 30.)
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

2008
Januar
Februar
Maerz
April
Mai
Juni
Juli
August (01. - 15.)
August (16. - 31.)
September (01. - 15)
September (16. - 30.)
Oktober
November
Dezember (01. - 18.)
Dezember (19. - 31.)

2007
Januar
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

2006
Oktober

2005
Oktober